INTERRAIL - NACHTZUG

Nachtzug mit Interrail. Informationen zu preiswerten Sitzen, Liegewagen und Schlafwagen. Wie und wo kaufe ich eine Interrail-Reservierung. Fahrpläne, Preise, Fotos und Videos.

Interrail
Interrail
Hier kaufen!
PLUS
Kaufe deinen offiziellen Interrail Pass über diesen Partnerlink (direkt vor dem Kauf hier klicken) über interrail.eu. Du bekommst KOSTENFREIEN Versand, den offiziellen Interrail Pass und dein gratis PLUS-Profil auf railcc, für umfangreiche Unterstützung bei deiner Interrail Reise.
railcc ist offizieller Partner von interrail.eu
INTERRAIL - NACHTZUG
Interrail - Nachtzug
Interrail - In Europa gibt es sehr gute Nachtzug-Verbindungen. Sie sind komfortabel um lange Strecken bequem im Schlaf zu überwinden und sparen viel Reisezeit ein.
Ein Nachtzug benötigt generell eine Reservierung für die entsprechende Kategorie an Sitz oder Bett, die man buchen möchte.

Es wird in Nachtzügen in drei Kategorien aufgeteilt: normale Sitze, Liegewagen und Schlafwagen.

Jede Kategorie bietet je nach Nachtzug-Typ und Land nochmals Unterkategorien an. Wähle den Nachtzug aus den du nutzen möchtest und wir zeigen dir die Details, sowie Fotos der unterschiedlichen Abteiltypen.
bg Bulgarien dk Dänemark de Deutschland fi Finnland fr Frankreich gr Griechenland uk Großbritannien it Italien hr Kroatien lu Luxemburg mk Mazedonien mc Monaco me Montenegro nl Niederlande no Norwegen at Österreich pl Polen pt Portugal ro Rumänien se Schweden ch Schweiz rs Serbien sk Slowakei si Slowenien es Spanien cz Tschechische Republik tr Türkei hu Ungarn
Sitzplatz - Interrail
Die meisten Nachtzüge führen Wagen mit normalen Tag-Zug Sitze mit. Einige bieten spezielle Sitze, genannte "Sleeperettes", die mehr Komfort als die gewöhnlichen Sitze bieten. Es ist der preiswerteste Weg die Nacht zu verbringen - aber das wohl auch die unbequemste. In einigen Nachtzügen sind die normalen Sitzwagen frei und können ohne zusätzliche Reservierungsgebühren benutzt werden.
Liegewagen - Interrail
Liegewagen bieten das beste Verhältnis zwischen Komfort und Extra-Reservierungskosten. Die Abteile bestehen meist aus vier bis sechs Liegeplätzen. Die Türen sind verschließbar. Allein reisende Frauen können häufig eigene Frauen-Abteile reservieren. Der Preis für einen Liegeplatz entspricht ungefähr den Übernachtungskosten in einem Mehrbettzimmer eines Hostels. Liegewagen führen meistens keine Duschen mit. Es gibt lediglich Waschbecken und Toiletten.
Schlafwagen - Interrail
Schlafwagen bieten den größten Komfort. Die Abteile sind meist für ein oder zwei Reisende und mit breiteren Betten ausgestattet. Manche Schlafwagenabteile erfordern ein 1.Klasse Ticket. Die Abteile enthalten ein Waschbecken, einige bieten auch eine eigene Dusche und Toilette.

1900-Uhr-Regelung für Nachtzüge - Interrail


Die 19:00-Uhr-Regelung für Nachtzüge hilft dir bei einem Flexible InterRail Pass (5 Reisetage innerhalb von 10 Tagen oder 10 Tage innerhalb von 22 Tagen) einen deiner Reisetage einzusparen.

Nutzt du einen durchgehenden Nachtzug mit Abfahrt nach 19:00 Uhr am Abend bis mindestens 04:00 Uhr (oder später) am Morgen, wird lediglich der Folgetag als EINER deiner Reisetage gezählt.

Dein Reisetag beginnt mit betreten des Nachtzuges nach 19:00 Uhr - dann reist du die ganze Nacht und kannst am Folgetag nachdem du den Nachtzug verlassen hast, weiter mit anderen Zügen bis 23:59h nachts fahren.

Fülle einfach das Datum des Folgetages in deinen InterRail Flexi Pass, wenn du den Nachtzug betrittst.

Die 19:00-Uhr-Regel gilt auch für Interrail EIN LAND Pässe.

Wichtig: diese Regel funktioniert nicht am ersten Gültigkeitstag deines InterRail Passes.

Beispiel: ist das Startdatum deines InterRail Passes der 20.07., kannst du nicht bereits am 19.07. nach 19:00 Uhr einen Nachtzug benutzen und den 20.07. als Reisetag eintragen. In diesem Fall wäre es möglich, am 20.07. nach 19:00 Uhr einen Nachtzug zu nutzen und den 21.07. als Reisetag einzutragen.
Denn dein InterRail Pass beginnt am 20.07. um 00:01 Uhr und nicht früher.